Digital fotografiert von Ernst F. Braun & Sarah Steinmann (Firma Wasserkristall) in der Schweiz:
gefrorene Wassertropfen vor und nach der Behandlung mit dem Vortexér

Der Living Water Vortexér

Ein Krug zur Wasservitalisierung.

Der Vortexér nimmt schädliche Informationen aus dem Wasser (er neutralisiert es) und reichert es mit Lebensenergie an.

Wie wird das Wasser neutralisiert und wie kommt Lebensenergie hinein?
Im Krug befindet sich ein versilbertes Rotorblatt, das über Knopfdruck in Rotation versetzt wird. Dadurch entsteht ein V-förmiger Wasserwirbel – die Vortex.

Hinter der gesundheitsfördernden Wirkungsweise des gewirbelten Wassers liegt jahrelange Erfahrung. Der vereinfachte Vorgänger des Vortex-Wasserwirblers wurde bereits viele Jahre von ÄrztInnen und NaturheilpraktikerInnen eingesetzt. In der ersten Woche werden ein bis zwei Gläser gewirbeltes Wasser pro Tag getrunken. Dies steigert sich in der zweiten Woche auf 1Liter pro 40kg Körpergewicht.

Die Vortex hat drei gesundheitsfördernde Wirkungen:
• klicke hier um die Vortex zu sehen •

1) Die Vortex neutralisiert das Wasser
. Die Wissenschaft hat herausgefunden, dass Wasser Informationen speichert. Diese Informationen können für den menschlichen Körper ungesund sein. Die Wassermoleküle werden durch den Wirbel umstrukturiert. So werden im Wasser vorhandene Informationen neutralisiert.

2) Die Vortex energetisiert das Wasser
. Die Vortex ist eine nach innen gerichtete, linksdrehende Spirale, durch deren Dynamik Lebensenergie erzeugt wird – nach Viktor Schauberger eine „Implosion“ (im Gegensatz zu einer Explosion, Verbrennung oder Kernspaltung, die Lebensenergie zerstört). Diese Energie wird Lebensenergie, Chi oder Prana genannt und mit Bovis gemessen.

3) Die Vortex macht leichte Verunreinigungen unschädlich.
Durch die Einleitung von Sauerstoff während der Rotation werden leichte Verunreinigungen (wie z.B. Schwermetalle oder Chlor, die in vielen Ländern im Leitungswasser vorhanden sind) unschädlich gemacht oder verschwinden in Form von Gas.

Weiters hat der Silberpropeller einen antiseptischen Effekt.

Technische Daten:
- Fassungsvermögen: 1,8l
- Verschiedene Wirbelprogramme verfügbar (Beginn, Medium, Intensiv)
- Dauer des Wirbelprozesses je nach Programm 3,3 bis 7,3 Minuten
- Zertifiziertes Bio-Plastik: ecozen bioplastics; wieder aufladbar, kabellos verwendbar
- Beschichtung Propeller und Erdungsplättchen 30µm pures Silber

Was kann ich mir unter „Lebensenergie“, „Chi“ oder „Prana“ vorstellen und wie wird diese gemessen?
Lebensenergie wird mit der Maßeinheit Bovis angegeben. Ein Mensch hat einen Bovis-Wert von 6.000-8.000. Wasser aus dem Wasserhahn oder aus einer Plastikflasche hat fast immer einen niedrigeren Wert (3.500-5.000). Dieses Wasser trägt nicht dazu bei, Ihr Lebensenergieniveau zu steigern. Der Bovis-Wert des Wassers aus dem Vortexér liegt zwischen 10.000 und 15.000 und unterstützt Ihren Körper dabei, gesund zu bleiben oder gesund zu werden.

Der Bovis-Wert kann durch Kinesiologie / Pendel gemessen werden. Die meisten Naturheilpraktiker können dies.

Beispiel Bovis
Menschlicher Körper 6.000-8.000
Leitungswasser in Dänemark 7.000-9.000
Wasser aus der Plastikflasche 3.500
Wasser aus der Glasflasche 3.500-5.000
Gemüse aus dem Supermarkt 2.000-7.000
Biologisches Gemüse 7.000-12.000
Wasser aus dem Living Water Vortexér 10.000-15.000

Welche negativen Informationen können sich – vor der Verwendung des Vortexérs – in unserem (Leitungs-)wasser befinden?
Information kommt durch physischen Kontakt mit Substanzen ins Wasser zum Beispiel über Medikamente (Antibabypille, Antibiotika etc.). Bei der Wasseraufbereitung wird die Substanz chemisch herausgefiltert. Die „homöopathische“ Wirkung bleibt jedoch als Information im Wasser erhalten.

Sie kann aber auch ohne physischen Kontakt ins Wasser kommen wie zum Beispiel durch Strahlung oder menschliche Emotionen (Masaru Emoto hat dazu viel geforscht). Wasser speichert Informationen über die Struktur der Wassermoleküle. Die Wassermoleküle werden durch die Vortex umstrukturiert und neutralisiert.

Auf der wissenschaftlichen Konferenz „Water Conference 2019 on the Physics, Chemistry and Biology of Water“ wurde dies bestätigt. Nähere Informationen dazu hier.

______________________

Idee, Entwicklung & Umsetzung: Erik Lavigne (Dänemark)
Technische Konstruktion: Hayo Stam (Österreich / Niederlande)

Weitere Informationen:
Hayo Stam
hayo@inthewoods.at
0043 (0)650 992 76 98

Preis:
€ 198,- inklusive Versand bei Bestellung unter: hayo@inthewoods.at

Weiterführende Literatur:
Viktor Schauberger (Hrsg. Jörg Schauberger) (2006). Das Wesen des Wassers. AT Verlag.
Masaru Emoto (20165). Wasserkristalle. KOHA Verlag.
Olof Alexandersson (2003). Lebendiges Wasser. Viktor Schauberger und das Geheimnis natürlicher Energie. Ennsthaler.
Regine Henschel und Bernd Kroplin (2016). Die Geheimnisse des Wassers. AT Verlag.
Gerald Pollack (2013). The Fourth Phase of Water. Ebner and Sons Publishers.
Andrea Tichy (2016). Lebendiges Wasser – Energiequell des Körpers. Quell Edition.

Informationen als PDF Datei