Kräuterweisheit - in Verbindung mit der Natur

ein besonderes Kräuterseminar

21. - 23. August 2020

An diesem reichhaltigen Wochenende erweitern die Teilnehmenden ihr Wissen zu heimischen Wildkräutern und lassen sich von diesen für die eigene Entwicklung inspirieren.

Eingebettet in die Schönheit der Natur erlebst Du mit allen Sinnen den Reichtum der Kräuterwelt. In der Waldlichtung von „in the woods“ lernst Du die Wirkung und eine Fülle an Verwendungsmöglichkeiten heimischer Kräuter kennen. Wir staunen, kosten & sammeln und lassen uns von den Pflanzen für unsere eigene Entwicklung inspirieren.

Indem wir selbst herstellen, hinterfragen wir wieder was in einem Produkt steckt, verbinden uns mit unseren eigenen Wurzeln und finden so sinnstiftende Alternativen in unserer konsumgetriebenen Gesellschaft. An diesem Wochenende erlebst Du, wie stärkend es ist, Dich mit der Natur zu verbinden und Dir diese ins Haus zu holen.

Das erwartet Dich im Seminar:
- Grundstückserkundungen und kleine Kräuterwanderungen
- fundiertes Wissen & Anwendungsmöglichkeiten zu den Pflanzen
- Raum für Fragen
- Tees verkosten und selber komponieren
- gemeinsames Kochen mit Kräutern
- Salbenwerkstatt
- Räuchermischungen zum Reinigen & Stärken selber erstellen
- eine kleine, feine Seminargruppe (maximal 8 TeilnehmerInnen)

Das erwartet Dich rund um das Seminar:
- ein geschmackvolles, schlichtes Seminarhaus
- gemeinsames vegetarisches Essen
- viel Natur und die Stille der abgeschiedenen Lage
- je nach Wetter: Lagerfeuer oder Sauna
- gute Gespräche

Das nimmst Du Dir mit nach Hause:
- Deine selbstgemachte Räuchermischung
- Deine eigene Teemischung
- eine selbsthergestellte Kräutersalbe
- alle Rezepte vom gemeinsamen Kochen mit Kräutern, Salbenrezeptur und Teebasisrezeptur
- Informationsblätter mit Informationen zu einigen wichtigen Pflanzen
- wertvolle Buchtipps
- Sauerteig zum selber Brotbacken inklusive Rezept
- Motivation, Wissen & Schritt für Schritt Anleitungen zum Weitermachen

Wann:
Freitag 17:00 Uhr – Sonntag 16:00 Uhr

Wer:
Alle Natur- und KräuterliebhaberInnen sind eingeladen. Vorkenntnisse zu Kräutern und deren Verwendung sind nicht notwendig, aber auch willkommen. Es wird alles Schritt für Schritt erklärt.

Wieviel:
Normalpreis € 520,- alles inklusive (Übernachtung, alle Mahlzeiten, Infomappe, Rezepte, Materialien vor Ort und zum Mit-nach-Hause-nehmen, etc.)
GeringverdienerInnenpreis € 440,- *
Sponsorenpreis € 640,- **

* GeringverdienerInnen bei einem Nettoeinkommen jährlich von weniger als € 15.000,- (bitte einen Lohnsteuerzettel oder Einkommensnachweis vorlegen)
** für all jene, die unsere Arbeit gerne unterstützen wollen und, dass wir den GeringverdienerInnenpreis anbieten können

Leitung: Doris Kern (Kräuterexpertin) & Lisa Moser (Entwicklungsbegleiterin, Coach)
Host: 
Hayo Stam


Doris Kern (Foto mit Blumenkranz) liebt Kräuter und die vielen Verwendungsmöglichkeiten für die Gesundheit und das Wohlbefinden. Als TEH (Traditionell Europäische Heilkunde) Praktikerin kennt sie die heimische Kräuterwelt und ihre wertvollen Inhaltsstoffe, was sie auf ihrem Blog „Mit Liebe gemacht“ gerne weiter vermittelt. Als Autorin von „Einfach natürlich – Selbstgemachtes zum Riechen, Schmecken und Dekorieren“ zeigt sie in über 200 Rezepten und Ideen die Vielfalt der Natur. Das Wissen und die Traditionen rund um die Kräuterwelt gibt sie gerne weiter und lädt die SeminarteilnehmerInnen auf eine spannende Lern- und Erfahrungsreise ein. www.mitliebegemacht.at

Lisa Moser hat die Liebe zu Hayo in die abgelegen Waldlichtung verschlagen. Das passte perfekt, denn sie ist selbständig als Seminarleiterin und Coach. Als Soziologin mit pädagogischer Grundausbildung, Diplom am Institut für integratives Lernen, Master in „Training & Development“, Coachingausbildung und unzähligen Fortbildungen im Bereich Körper, Entwicklung und Transformation, darunter das "Embodied Leadership Training" ist „in the woods“ für sie der ideale Ort für ihre eigene Entwicklung und dafür andere in ihrer zu unterstützen. www.inthewoods.at & www.danceworks.at

Hayo Stam hat vor acht Jahren das Grundstück von „in the woods“ gefunden und ist deswegen von Holland hier her übersiedelt. Mit viel Liebe und persönlichem Einsatz hat er das kleine, feine Seminarhaus ausgebaut und gestaltet. Er sieht sich weniger als Besitzer und viel mehr als Hüter des Platzes. Es ist ihm wichtig diesen immer wieder für Andere zu öffnen, da er ihn als besondere Möglichkeit erlebt, um mit sich selbst in Kontakt zu kommen. www.inthewoods.at

Wir freuen uns auf Dich!
Doris, Hayo & Lisa